News

Schnell - aktuell.


2021

01.02.2021

 

Das Kabel und die «grüne Sauce»

Oft gesehen und selten beachtet.

 

Wer mit Kabeln zu tun hat, dem ist bestimmt einmal diese «grüne Sauce» aufgefallen. Oft trifft man diese bei älteren Anlagen an. Diese zähflüssige Masse sammelt sich meist dort, wo das Kabel oder dessen Drähte abisoliert worden sind.

 

Es handelt sich dabei um Austritt von Weichmacherstoffen aus den Kabeln. Dieses Phänomen wird auch Wanderung von niedermolekularen Stoffen genannt. Diese Weichmacherwanderung entsteht, wenn zwischen Isolier- und Mantelkunststoffmischung kein molekulares Gleichgewicht mehr besteht.

 

Diese Flüssigkeit kann problematische Schadstoffe enthalten.

 

Die KASPAR BELSER ELEKTROPLANUNG hat in Zusammenarbeit mit zertifizierten Schweizer Laboren bereits mehrere Schadstoffanalysen erarbeitet. Unter anderem wurden folgende Stoffe in der austretenden Flüssigkeit festgestellt:

  • Di-2-ethylhexyl-o-phthalat DEHP
  • Di-isobutyl-o-phthalat DIBP
  • Bleihaltiger Stabilisator
  • PCB (Polychlorierte Biphenyle)

 

Für detaillierte Informationen zu den Schadstoffen folgen Sie dem Link zum Bundesamt für Gesundheit (BAG) und dem Bundesamt für Umwelt (BAFU).

 

Phthalate (admin.ch)

Aufbereitung und Entsorgung von Altkabel (admin.ch)

 

Haben Sie Fragen zum Thema? Je nach Befund erstellt die KASPAR BELSER ELEKTROPLANUNG einen Schadstoffuntersuchungsbericht (analog Asbest) und eine Handlungsempfehlung für den sicheren Rückbau betroffener Kabelanlagen.

 

Dies mit dem Ziel, Anlagebetreiber und Elektroinstallationsbetriebe über Gefahren im Umgang mit diesen Kabeln, deren Entsorgung und Pflichten der Betreiber zu informieren.

 

 

info@kasparbelser.ch

 

 

 

04.01.2021

 

Intensivkurs Leitungsprojektierung

 

Sehr hoher Energiebedarf ?

Unterschiedliche äussere Einflüsse ?

Brandschutzanforderungen ?

Bauprodukteverordnung ?

EMV ? 

Zeitdruck ?

 

Kommen Ihnen diese Punkte bekannt vor, wenn es darum geht eine Niederspannung-Energieübertragung zu projektieren?

 

Bei einer Kabelauslegung geht es nicht nur um eine Auslegung des Kupferquerschnitts.

 

Heute sind Sie damit konfrontiert, den richtigen Querschnitt zu berechnen, allfällige Einzelleiter richtig abzusichern, Kurzschlussbandagen zu dimensionieren, Kabeltypen auf die Umgebungseinflüsse auszulegen und dabei allen Brandanforderungen und Normen gerecht zu werden.

 

Keine einfache Aufgabe! Insbesondere wenn dieses tiefe Fachwissen nur einmal im Jahr angewandt werden muss.

 

KASPAR BELSER ELEKTROPLANUNG hat sich auf die Thematik "Leitungsprojektierung" spezialisiert.

 

Gerne teilen wir unser Know-How und bieten Ihnen individuelle Kurse für Sie und Ihre Projektleiter an.

 

Eine optimale Kursdauer beträgt ein bis zwei Arbeitstage und beinhaltet typischerweise folgende Schwerpunkte:

 

  1. Systemanalyse, Variantenbildung und Variantenentscheid (NS oder MS? / Kabel oder Stromschiene?)
  2. Kabelleitungsdimensionierung VDE 0102 und NIN 5.2
  3. Kabeltypenwahl (Äussere Einflüsse, BauPV und Funktionserhalt)
  4. Schutzorganauslegung (NH und Leistungsschalter, Einzelleiteraufteilung)
  5. Kabelzubehör (Kabelbandagen und Gurten, Querschnittsreduktionen vor Verbraucher)
  6. Kabeltrag- und Führungssysteme
  7. Softwaretools

 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich jederzeit bei uns melden:

 

 

info@kasparbelser.ch

 

04.01.2021

 

Software Netzberechnung

 

Die KASPAR BELSER ELEKTROPLANUNG führt Netzberechnungen mit den Softwaretools von Elektrasoft durch. 

 

Mit diesen Softwarekomponenten können wir elektrische Energienetze für alle Spannungsebenen projektieren, digital dokumentieren und alle erforderlichen Netzberechnungen und Selektivitätsprüfungen durchführen.

 

Wir sind in der Lage symmetrische und unsymmetrische Fehler nach DIN VDE, EN und IEC 60909 zu berechnen. Zur Beurteilung der Betriebssicherheit Ihres Energienetzes ermöglicht uns die Software die Berechnung der Verteilung von Wirk- und Blindleistungsflüssen im gesamten Energienetz sowie die Spannungshaltung an den Netzknoten einschliesslich der Auslastung der Betriebsmittel.

 

Eine übersichtliche Netzgrafik zeigt den jeweiligen Zustand des Netzes mit wahlweiser Darstellung von Betriebsmitteldaten, berechneten Kurzschlussströmen oder den Lastflüssen. Das Berücksichtigen verschiedener Schaltzustände in einem Energienetz erlaubt uns eine schnelle Bewertung kritischer Situationen.

 

Mehr Informationen erhalten Sie bei unserem Softwarepartner:

www.elektrasoft.de

 

Gerne führen wir Ihnen unsere Software auch Live bei Ihnen vor Ort vor.

 

2018

25.07.2018

 

Das Bulletin SEV / VSE ist die Fachzeitschrift im Bereich Elektrotechnik und Elektrizitätswirtschaft in der Schweiz. Herausgeber sind die Verbände VSE sowie Electrosuisse.

 

Wir sind stolz, dass die Nr. 1 Fachzeitschrift ein kurzes Porträt über die Firma KASPAR BELSER ELEKTROPLANUNG GmbH in der Ausgabe vom August 2018 publiziert.

 

Der Artikel ist unter nachfolgendem Link nachlesbar:

 

Artikel KASPAR BELSER ELEKTROPLANUNG GmbH

Juni 2018

 

Ein Projekt wächst...

 

Der Anbau der Tankrevisionen Roppel AGist in der Ausführungsphase.

Viele Schnittstellen zum bestehende Bau machen die Elektroplanung in diesem Projekt besonders spannend.

Hier gilt es hochmoderne Technik mit einer soliden bestehenden Anlage zu verbinden.

22.03.2018

 

Das StartUpForum Aargau, organisiert und durchgeführt durch Aargau Services und IFJ, nutzt KASPAR BELSER ELEKTROPLANUNG um sich mit anderen Jungunternehmen auszutauschen.

Der Event ist die ideale Plattform um sich von spannenden Praxisberichten inspirieren zu lassen und Kontakte zu knüpfen.

06.03.2018

 

Die KASPAR BELSER ELEKTROPLANUNG referiert am 73. SGK-Wissenschaftsapéro über das Thema "Alterung von Kabelanlagen".

 

Mehr Infos zum Event finden Sie unter nachfolgendem Link:

 

Wissenschaftsapéro                    Impressionen


2017

22 + 23.09.2017

Tag der offenen Tür mit Festbetrieb bei der KASPAR BELSER ELEKTROPLANUNG

 

Sommer / Herbst 2017

Die Gründung der KASPAR BELSER ELEKTROPLANUNG

Frühjahr 2017

Die Idee zur KASPAR BELSER ELEKTROPLANUNG



BÜRO OBERENTFELDEN


KASPAR BELSER ELEKTROPLANUNG

Industriestrasse 19

5036 Oberentfelden

Tel. +41 62 510 28 88 

 

 

 

info@kasparbelser.ch